MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Doom

Erstes Material erst in 2015

Auf der QuakeCon in Dallas haben id Software und Bethesda Softworks hinter verschlossenen Türen erstes bewegtes Material aus Doom präsentiert – allerdings nur für einen sehr kleinen und erlesenen Journalistenstamm. Pete Hines von Publisher Bethesda Softworks hat außerdem bekannt gegeben, dass man vor 2015 keine Bilder oder Videos aus Doom veröffentlichen werde. Man wollte mit der Präsentation bewesein, dass es id Software gut ginge und dass die Entwicklung von Doom voranschreite.

Allerdings wären die Programmierer noch nicht zufrieden genug mit dem momentanen Entwicklungsstand, so dass man sich gegen eine öffentliche Präsentation entschieden hatte. Außerdem erklärte Hines, dass man erst im Jahr 2015 Bild- und Videomaterial zeigen werde. Wer auf eine Präsentation auf der gamescom im August gehofft hat, wird also enttäuscht.

20. Juli 2014 I 20:59 I TA