MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

No Man's Sky

PC-Version offiziell bestätigt

Mit No Man’s Sky hat das kleine irische Studio Hello Games ein Spiel in Arbeit, das in den letzten Monaten für viel Aufsehen gesorgt hat. Angekündigt wurde es für die PlayStation 4, ob weitere Plattformen ebenfalls bedient werden sollten, ließen die Entwickler um Studio-Kopf Sean Murray immer offen. In einem Gespräch mit dem EDGE-Magazin hat Murray – der No Man’s Sky zuletzt immer als „konsolig“ beschrieb – nun die Katze aus dem Sack gelassen:

„Ich hatte mir da schon ein bisschen Ärger eingehandelt, als ich sagte, wir wollen, dass sich das Spiel konsolig anfühlt. Aber wir hatten es schon immer auch auf eine PC-Version abgesehen. Nur stand [konsolig] in meiner Vorstellung für eine stabile Framerate und eine zugängliche Steuerung. Ein PC-Spiel kann also ‚konsolig‘ sein, das ist als ein Kompliment zu verstehen, auch wenn ich jetzt wieder Ärger kriege.“

Bild 1 von 3

2. August 2014 I 8:08 I TA