MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Dark Souls

PC-Version wechselt zu Steam

Bandai Namco und From Software haben im August 2012 die PC-Version von Dark Souls unter der Flagge von Microsofts Games for Windows-Programm veröffentlicht. Wie der Publisher nun bekannt gab, soll das Spiel im November – wie auch der Nachfolger – zum Steam-Dienst von Valve Software umziehen. Kosten entstehen nicht, die Spielstände sollen erhalten bleiben.

Um das Spiel zu übertragen, ist ein Token nötig, das jeder Käufer von Dark Souls besitzt. Wie genau ihr euer Token finden könnt, könnt ihr hier nachlesen.

21. Oktober 2014 I 21:51 I TA