MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Assassin's Creed: Victory

2015 geht’s ins viktorianische England

Auf Umwegen ist mit Assassin’s Creed: Victory der nächste Teil der Assassinen-Action enthüllt worden. Wie der Name verrät, wird das Geschehen im viktorianischen England stattfinden. Erscheinen soll das Spiel im kommenden Jahr für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC.

Eine konkrete Jahreszahl für das Spielgeschehen ist nicht bekannt, die viktorianische Epoche reichte aber von 1837 bis 1901. Protagonist ist ein neuer Assassine, dessen Namen der Entwickler bisher noch nicht enthüllt hat. Fest steht hingegen, dass Spieler auf einen Greifhaken zurückgreifen können, mit dessen Hilfe sich der Held des Spiels über Abgründe oder schwer zu duchquerendes Gelände schwingen kann.

Ubisoft hat mittlerweile die Entwicklung von Assassin’s Creed: Victory offiziell bestätigt. Der nächste Teil der Assassinen-Reihe entsteht bei Ubisoft Quebec.

Bild 1 von 4

3. Dezember 2014 I 19:58 I TA