MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

No Man's Sky

Release offiziell auf August verschoben

Ursprünglich sollte das vom irischen Studio Hello Games entwickelte No Man’s Sky am 21. Juni veröffentlicht werden. Vor wenigen Tagen schwirrte dann die inoffizielle Meldung durch das Netz, die Veröffentlichung würde verschoben. Aber nichts Genaues wusste niemand.

Nun ist es offiziell: Wie Sean Murray im Playstation-Blog erklärte, wird No Man’s Sky tatsächlich verschoben. Grund ist die Tatsache, dass noch nicht alle wichtigen Schlüsselmomente den Standards des Teams entsprechen. Neues Datum für die Veröffentlichung in Europa ist der 10. August 2016.

Bild 1 von 3

29. Mai 2016 I 19:02 I TA