MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

State of Decay 2

Microsoft lässt die Zombies weiter tanzen

Undead Labs und die Microsoft Studios spendieren State of Decay einen Nachfolger: Das Sequel soll ganz prakmatisch auf den Namen State of Decay 2 hören und schubst Spieler zum zweiten Mal in eine von Zombies verseuchte Spielwelt.

Als Kopf einer Gruppe von Überlebenden gilt es, das Überleben aller zu sichern. Dazu muss zunächst einmal ein einfaches Lager errichtet werden, das nach und nach zu einer befestigten Siedlung ausbaut wird. Gebäude werden aus dem Boden gestampft, sucht die Rohstoffen und nützlichen Gegenständen werden gesammelt.

Damit keine Langeweile aufkommt, muss auch die eine oder andere Quest erledigt werden und es gilt, die Stimmung im Camp möglichst hochzuhalten. Wer nicht alleine unter Zombies überleben möchte, der darf mit drei menschlichen Mitspielern antreten. 2017 soll State of Decay 2 für XONE und PC erscheinen – bis dahin könnt ihr euch mit dem Vorgänger über Wasser halten.

25. Juni 2016 I 12:03 I TA