MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Mafia 3

Brutale Finisher? So war die Mafia halt…

Gamereactor hat mit Matthias Worch über sein Baby Mafia 3 gesprochen. Ein Thema waren die Finishing-Moves, die im Actionspiel auch gerne etwas heftiger ausfallen. Laut Worch sind die Finisher kontrovers zu betrachten, aber durchaus realistisch, denn Mafia 3 spielt in einer Ära, in der die Mafia auch intern von einer Welle „nicht gekannter Gewalt“ überrollt wurd.

Worch geht außerdem kurz auf die musikalische Untermalung des Spiels ein. Der Soundtrack umfasst mehr als 100 lizenzierten Songs aus 1960er in Amerika, die fantastisch die damalige Zeit auf dem Monitor wieder auferstehen lassen.

Bild 1 von 6

12. Juli 2016 I 18:29 I TA