MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Monkey Island

Neues Adventure? Wenn es passiert, dann passiert es!

Es gab eine Zeit, da hat ein Adventure Namens The Secret of Monkey Island die Abenteurer rund um den Erdball aus den Piratenstiefeln gehauen. Die Adventures aus dem Hause LucasArts zählen auch heute noch zum Besten, was das Genre bisher auffahren konnte. Also eine Lizenz, die es sich zu pflegen lohnt!

Zumindest sollte man das meinen… Denn seit Telltale Games anno 2009 Tales from Monkey Island im Episoden-Format veröffentlicht hat, ist es um Guybrush Threepwood, Elaine, Käptn‘ LeChuck und dreiköpfige Affen verdammt still geworden. Und hat das die Monkey Island-Lizenz verdient? Mit Nichten!

Ron Gilbert ließ daher vor einiger Zeit verlauten, dass er Interesse an der Lizenz habe und sie kaufen wolle. Allerdings ist Gilbert selbst wenig zuversichtlich, was das Projekt angeht – und seine Wortwahl auf das Thema in einem Interview mit Gamereactor macht wenig Hoffnung:

„Wenn es passiert, dann passiert es. Wenn nicht, dann nicht.“

24. Juli 2016 I 19:59 I TA