MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Remedy

Spiele sollen schneller fertig werden

Wofür steht der Name Remedy Entertainment? Seit der Veröffentlichung von Max Payne für tolle Actionspiele mit einem großen Augenmerk auf die Story. Aber auch seit der Veröffentlichung von Max Payne für verdammt lange Entwicklungszeiten. Vier Jahre für ein Spiel? Für Remedy Entertainment kein Problem!

Aber das soll sich in Zukunft ändern. Thomas Puha von Remedy Entertainment:

„Niemand in der Firma will vier oder fünf Jahre damit verbringen, an einer Sache zu arbeiten. Das brennt die Leute aus – und man will einfach nur die Spiele veröffentlichen.“

Derweil arbeiten die Macher von Max Payne, Alan Wake und Quantum Break an einem noch geheimen Projekt, das aber schon einigen Publishern präsentiert wurde. Das Spiel befindet sich noch in der Konzeptphase, ein Prototyp ist aber bereits vorhanden. Informationen allerdings noch nicht – und bis dato wird es wohl auch noch etwas dauern.

26. August 2016 I 9:13 I TA