MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

ECHO

Neuer Gameplay-Trailer zeigt die Spielmechanik

Nach der Greelight-Freigabe im Mai 2016 haben die Jungs und Mädels des dänischen Indie-Studios Ultra Ultra an ihrem Stealth-Actioner ECHO weitergearbeitet – mit insgesamt drei Resultaten:

  • Die Veröffentlichung verschiebt sich auf das Frühjahr 2017 (ehemals 2016)
  • ECHO erscheint auch für die Konsole (Plattform wird angekündigt)
  • Ein 3-minütiger Gameplay-Trailer wurde veröffentlicht:

 

Der Trailer zeigt neben der beeindruckenden Unreal Engine 4 Palast-Location auch das Prinzip des Gameplays von ECHO. In der einer jungen Frau müssen Spieler den Palast überleben, der das Verhaltensmuster des Spielers studiert und imitiert. Das Ziel: Den Spieler auszuschalten – mit seinen eigenen Waffen zu schlagen.

Einzig wenn das Licht ausgeht, hat der Spieler einen Vorteil und kann sich bewegen, ohne dass der Palast seine Bewegungen verfolgt. Sobald das Licht aber wieder an geht, geht das Katz-und-Maus-Spiel weiter.

4. September 2016 I 16:26 I TA