MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

State of Mind

TALK: Interview mit Martin Ganteföhr

Wer Adventures kennt, der kennt in der Regel auch Martin Ganteföhr. Mit seinem Studio House of Tales Entertainment haben er und sein Team Titel wie The Moment of Silence oder Overclocked: A Story about Violence entwickelt. House of Tales ist mittlerweile aber selber Geschichte.

Martin Ganteföhr ist der Branche treu geblieben. Nach ein paar ruhigen Jahren tauchte sein Name mit der Ankündigung von State of Mind wieder auf – ein Adventure, an dem Daedalic Entertainment gerade werkelt. Und das ganze unter der Leitung von Martin Ganteföhr.

Wir haben uns mit ihm ein wenig über sein aktuelles Projekt unterhalten. Was ist State of Mind überhaupt? Wie sieht das Szenario Berlin 2048 aus – und warum eigentlich Berlin? Warum der Low Poly-Look und wie unterscheidet sich State of Mind von den bisherigen Adventures von Martin Ganteföhr?

Antworten gibt es HIER.

Bild 1 von 14

14. September 2016 I 21:14 I TA