MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Beyond Good & Evil 2

Darum müssen Spieler seit 12 Jahren warten!

Preisfrage an Spieler etwas älteren Jahrgangs: Wann veröffentlichte Ubisoft das Action-Adventure Beyond Good & Evil, das seinerzeit von allen Seiten Lob in allerhöchsten Tönen erntete? Richtig, anno 2013 war es. Michel Ancel erdachte das Spiel als Trilogie – und seitdem warten wir auf die Ankündigung des zweiten Teils. Die „offizielle“ Ankündigung.

Die gibt es mittlerweile immer noch nicht, dafür hat Ubisoft-CEO Yves Guillemont in einem Interview über Beyond Good & Evil 2 gesprochen:

„Nicht nur die Sehnsucht [der Spieler] ist entscheidend. Es ist ebenso wichtig, ob unser Team etwas Revolutionäres erschaffen kann. Ihr wollt nicht nur Beyond Good & Evil 2, ihr wollt ein fantastisches Beyond Good & Evil 2. Ihr wollt nicht, dass wir mit etwas ankommen, dass nicht perfekt ist. Das ist die Herausforderung, vor der wir stehen: Wir müssen etwas präsentieren, das verrückt und das großartig ist.“

In dem Interview bestätigte Guillemont auch noch einmal, das Michel Ancel derweil an zwei Projekten für Ubisoft arbeitet: An Wild für die PS4 und einem bisher unangekündigten Projekt. Und nein, es ist kein Geheimnis, dass es sich dabei um Beyond Good & Evil 2 handelt. Der Fokus liegt derweil aber auf Wild.

Bild 1 von 1

25. September 2016 I 14:58 I TA