MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Lost Ember

Kickstarter-Ziel nach nur drei Tagen geknackt

Das Action-Exploration-Adventure Lost Ember vom Hamburger Indie-Team mooneye hat auf Kickstarter einen verdammt guten Start hingelegt: Nach nur drei Tagen war das Minimalziel von 100.000 Euro bereits geknackt! Aktueller Stand sind 164.000 Euro von 3.689 Unterstützern.

Das erste Stretchgoal von 150.000 Euro ist damit auch schon geknackt und sichert so zusätzliche Animationsphasen. Die nächsten Ziele sind 225.000 Euro (Übersetzung in zusätzliche Sprachen), 300.000 Euro (Vollversion des Songs aus dem Trailer) und 400.000 Euro, die sieben zusätzliche Tiere ins Spiel bringen. Sollte das Projekt in diesem Tempo weiter sammeln, sollte alles im Bereich des Möglichen liegen. Die Kampagne läuft schließlich noch bis zum 14. November.

Bis dato könnt ihr euch die Zeit – oder zumindest 15 Minuten der Zeit – mit einer Lost Ember-Preview von Gronkh vertreiben, der die Pre-Alpha gespielt hat, auf deren Basis die Kickstarter-Kampagne aufgebaut ist:

 

 

17. Oktober 2016 I 22:50 I TA