MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Watch Dogs 2

Der Soundtrack entsteht mit Hudson Mohawke

Ubisoft hat für die musikalische Untermalung von Watch Dogs 2 mit dem Produzenten Hudson Mohawke zusammen gearbeitet. Sonst kümmert sich Mohawke eher um Künstlern wie Kanye West, Drake, John Legend, Travis Scott, Future, Lil Wayne, Young Thug, Pusha T, Tinashe, Frank Ocean oder Björk.

Ob sich das Ergebnis hören lassen kann, könnt ihr mit dem Track „Shanghaied“ checken:

Ubisoft verliert außerdem noch ein paar lobende Worte über die Kooperation:

„Der Watch-Dogs-2-Soundtrack trägt die deutliche Handschrift von Hudson Mohawke, da er an seine älteren Produktionen gemixt aus Elektro und Hip-Hop erinnert und gleichzeitig auf Hudson’s Favoriten Tomita, John Carpenter und Vangelis anspielt.“

Watch Dogs 2 erscheint für XONE und PS4 am 15. November, PC-Spieler dürfen sich auf den 29. November und eine Ubisoft-typisch gute Umsetzung freuen.

30. Oktober 2016 I 8:51 I TA