MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Iron Harvest

Neues Strategie-Projekt von Die Zwerge-Entwickler King Art

Nach dem Ersten Weltkrieg fanden Landwirte eine Unmenge von Ausrüstung, Stacheldraht, Waffen und Munition, während sie ihre Felder pflügten. Sie nannten es die „Eiserne Ernte“. Oder Englisch „Iron Harvest„. Der Echtzeit-Stratege von Die Zwerge-Entwickler King Art Games spielt in der alternativen Welt von 1920+.

Spieler führen Helden, Mechs und Soldaten in die Schlacht. Deckung und die dynamische Zerstörung der Spielumgebung sollen im Kampf eine zentrale Rolle spielen. Trupps gehen automatisch in Deckung, aber eine einfache Steinmauer wird ihnen nur Schutz vor kleineren Kalibern bieten, nicht jedoch vor den Kanonen der Mechs. In Sandbox-Levels muss der Spieler eigenen Wege finden, die von der dynamischen Geschichte vorgegebenen Ziele zu erreichen.

1920+ ist eine alternative Version unserer Welt, die von dem Polnischen Künstler Jakub Różalski erschaffen wurde. Im frühen 20. Jahrhundert kollidieren Tradition und Fortschritt und die Welt ist immer noch voller Mysterien und Geheimnisse. Einige Jahre nach dem großen Krieg arbeiten geheime Kräfte an der Destabilisierung Europas, mit dem Ziel die ganze Welt in Brand zu setzen und alles unter ihre Kontrolle zu bringen.

Bild 1 von 3

10. November 2016 I 22:29 I TA