MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

FlatOut 4: Total Insanity

Der Action-Renner kommt im März 2017

Die Auto-Action FlatOut geht in die vierte Runde: Bigben Interactive hat ein Abkommen mit Strategy First über die Veröffentlichung und den Vertrieb unterzeichnet. Der vom französischen Studio Kylotonn Racing Games (WRC 5, WRC 6) entwickelte Renner wird von Bigben in Europa und Asien ab März 2017 veröffentlicht und vertrieben.

Wie gehabt ist FlatOut 4: Total Insanity ein actionlastiges Demolition Derby-Rennspiel. Das Spiel enthält viele der Spielmodi, durch die die Reihe zum explosiven Erfolg wurde – insbesondere den Stunt-Modus! Neu an Bord sind der Assault-Modus und weitere Features in Einzel- wie auch Mehrspieler-Modus.

Bild 1 von 20

19. November 2016 I 10:59 I TA