MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Transport Fever

Großes Update Anfang April veröffentlicht

Der Schweizer Entwickler Urban Games und Gambitious Digital Entertainment haben Anfang des Monats das bislang größte Update zu Transport Fever enthüllt. Seit der Veröffentlichung im November 2016 hat das Team nachjustiert, verbessert und zugehört, welche Änderungen/Verbesserungen/Optimierungen sich die Spieler wünschen.

Unter den insgesamt 17 neuen Funktionen befindet sich mit den Doppelkreuzungsweichen eine neue Schienentechnik, die das Erbauen komplizierter Schienennetzwerke deutlich vereinfacht. Außerdem bekommen Spieler aus Italien, Portugal und der Ukraine das beliebte Spiel jetzt auch in ihrer Muttersprache angeboten.

Dazu gibt es noch über 20 größere Verbesserungen, darunter eine gesteigerte Performance, allgemeine Speicheroptimierung, bessere Flugzeug-Bewegungen, die Kamerasteuerung auf Keyframe-Basis und viele weitere Neuerungen. Eine komplette Liste der Verbesserungen/Optimierungen gibt es HIER.

8. April 2017 I 9:28 I TA