MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Rail Theory

Kickstarter-Trailer, Demo und düsteres Gunplay

Indie-Entwickler Tryconic Studios werkelt derweil am Erstling Rail Theory, der ab dem 18. Juli mit einer Kampagne auf Kickstarter finanziert werden soll. Einen entsprechenden Trailer gibt es schon jetzt:

 

 

Eine Demo übrigens auch – einfach HIER lang. Aber worum geht’s bei Rail Theory? Vordergründig erst einmal darum, „fantasievolle“ Gegner mit allerlei Waffen platt zu machen. Das Gunplay erinnert an Resident Evil 4? Und die Gegner an Dark Souls? Kein Wunder – die Entwickler haben beides als Inspirationsquellen für ihr eigenes Projekt genommen. Und der Anzug des Protagonisten erinnert ein wenig an die Dead Space-Reihe von Electronic Arts. Aber besser gut kopiert als schlecht selber gemacht, gell?

14. Mai 2017 I 6:32 I TA