MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Frictional Games

Entwickler arbeiten an zwei neuen Projekten

Frictional Games hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Und der ist unweigerlich mit den beiden Stichworten „Horror“ und „Survival“ verbunden. Kein Wunder, mit Penumbra, Amnesia und SOMA waren alle bisher veröffentlichten Titel der schwedischen Entwickler entsprechend angesiedelt.

Aktuell arbeitet das Studio an zwei neuen Titeln – und davon soll nur noch ein Spiel im Horror- und Survival-Bereich angesiedelt sein. Die Schweden wollen den Fokus auch auf interessante Geschichten legen:

„Ich muss mich sehr vage ausdrücken, aber wir arbeiten momentan an zwei neuen Projekten, eines davon ist ausgereifter als das andere. Wir haben bereits zwei Spiele entwickelt, in denen wir von Monstern gejagt werden. Es fühlt sich alt an, wir wollten davon wegkommen und neue Wege finden, um es noch spannender zu gestalten. Wir distanzieren uns außerdem ein wenig von Horrorspielen. Eines der Spiele das wir entwickeln befindet sich im Bereich Horror, das andere fokussiert sich jedoch mehr darauf, eine sehr, sehr interessante Geschichte zu erzählen.“

27. Mai 2017 I 15:01 I TA