MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Need for Speed: Payback

Ankündigung: Neuer Renner erscheint im November 2017

Die Need for Speed-Reihe geht wieder an den Start – mit Need for Speed: Payback. Wieder entwickelt von Ghost Games setzt der Renner im November 2017 darauf, eine Story rund um die Rennen zu erzählen: Es geht um den ehemaligen Streetracers Tyler Morgan.  Tyler will natürlich Rache nehmen und muss seine Crew wieder aufbauen und das „House“ zu Fall bringen – jenes Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops in Fortune Valley kontrolliert.

Need for Speed: Payback wird fünf Klassen an Wagen bieten: Rennen, Drift, Offroad, Drag und Flucht. Entsprechende Rennen wird es geben. Die Wagen soll der Spieler in bester Underground-Manier wieder aufmotzen dürfen – von allem was die Leistung steigert oder das Aussehen aufwertet, ist in Sachen Zubehör wieder alles dabei.

 

 

In der Welt sind außerdem ausrangierte Autos zu finden, aus denen man seinen ganz eigenen Sportler zusammenschrauben soll. Dabei soll auch Fortune Valley so einiges bieten: die glamourösen und heruntergekommenen Bezirke von Silver Rock City, den trockenen Boden der Liberty Desert, den Mount Providence oder Abhängen im Silver Canyon.

Need for Speed: Payback erscheint am 10. November 2017. Vorbesteller der Deluxe Edition dürfen schon am 7. November – 3 Tage vor der weltweiten Veröffentlichung. Ab dem 10. Juni will Electronic Arts im Rahmen der EA Play mehr vom Renner zeigen – darunter auch das erste Gameplay-Material.

3. Juni 2017 I 14:31 I TA