MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Ancestors Legacy

Soundtrack aus der Feder von Adam Skorupa

Das polnische Studio Destructive Creations hat vor einigen Jahren mit ihrem Erstling Hatred ziemlich von sich reden gemacht. Denn der Titel war – um es durch die Blume zu sagen – etwas kontrovers. Spieler schlüpften in die Rolle eines Amokläufers, dessen einzige Aufgabe es war, in den Levels Menschen zu töten. Und ein paar Menschen zu töten. Und noch mehr Menschen zu töten. Gut war der Titel weniger, dafür erregte er weltweit Aufsehen.

Der zweite Titel der Entwickler ist da schon viel viel zahmer. Jüngst angekündigt schimpft sich das Spiel Ancestors und ist ein Strategiespiel auf Basis der Unreal Engine 4. Im mittelalterlichen Setting soll das Spiel mit einer 4 Nationen umfassenden Kampagne punkten, vielen taktischen Möglichkeiten der Terrainutzung, mit Ressourcen-Management und dem Bau von Siedlungen. Und mit einer integrierten Action-Cam soll es mitten ins Kampfgeschehen gehen: Mittendrin, statt nur dabei!

Die musikalische Untermalung der Scharmützel wird dabei aus der Feder des polnischen Komponisten Adam Skorupa stammen. Der ist mittlerweile so etwas wie ein alter Hase, wenn es um die musikalische Untermalung von Spielen geht – mittlerweile tragen mehr als 30 Titel seine Handschrift. Unter anderem die Witcher-Serie, Shadow Warrior 2 (2016), Infernal (2006), THEY (2007) oder Aurora Watching (2004). Den Theme von Ancestors haben Destructive Creations und Adam Skorupa bereits veröffentlicht:

 

8. Juni 2017 I 22:08 I TA