MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Railway Empire

Kalypso Media und die Gaming Minds Studios machen Dampf!

Kalypso Media und Gaming Minds Studios machen Dampf: Mit der Eisenbahnmagnat-Simulation Railway Empire tauchen Spieler in das goldene Zeitalter der industriellen Revolution Amerikas ein und erleben die Anfänge der Eisenbahn in den 1830er Jahren, erweitern ihr Geschäft von der Ost- bis zur Westküste, konkurrieren mit raffinierten Widersachern um die Vorherrschaft auf den Gleisen und werden so Teil einer boomenden Industrie innovativer Technologien:

 

 

Es gilt, ein ausgeklügeltes Streckennetz mit eigenen Bahnhöfen, Wartungsgebäuden, Fabriken und Sehenswürdigkeiten zu errichten. Die Auswahl der Lokomotiven – über 40 historisch nachgebildete Modelle – beeinflusst die Effizienz des Unternehmens genauso wie die Auswahl des Personals, die geschickte Organisation der Streckenführung und eine hohe Auslastung.

Die Errungenschaften fünf verschiedener Epochen bieten zahlreiche Forschungsmöglichkeiten, mit denen mehr als 300 Erfindungen und Verbesserungen wie Sitzpolsterung, Kühlwagen oder Bordtoiletten zur Verfügung stehen. Dabei sollte man die Konkurrenz nicht aus den Augen verlieren – bis zu drei rivalisierende Tycoons kämpfen mit Feuer, Dampf und Stahl um die Herrschaft über Gleise, Schienen und Eisenbahnen. Höchste Zeit, ihnen durch Überfälle oder Industriespionage den Tag zu vermiesen!

Bild 2 von 5

17. Juni 2017 I 1:05 I TA