MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Vikings: Wolves of Midgard

Update bringt lokalen Couch Koop-Modus

Ein neues Update für Vikings: Wolves of Midgard bringt kooperative Neuerungen: Ab sofort können sich zwei Spieler auf einem System gegenseitig Wärme spenden, während sie durch die eisigen Weiten Midgards streifen und gemeinsam Horden von Monstern und rivalisierende Stämme auslöschen.

Neben dem Couch Koop-Modus beinhaltet das Update Änderungen am „New Game+“-Modus: Spieler können nun ihre Ausrüstung und Artefaktwaffen in neue Spielzyklen mit stetig steigendem Schwierigkeitsgraden übertragen. Zusätzlich gibt es ab sofort im Zentrum ihres Wikingerdorfes eine Truhe, die es ermöglicht, Ausrüstungsgegenstände zwischen Spielercharakteren auszutauschen. Außerdem können Spieler nun Items mit ihren Mitstreitern im Multiplayer Modus teilen – sowohl im Onlinespiel als auch im lokalen Multiplayer.

Weiter Änderungen beinhalten unter anderem Verbesserungen an den Prüfungen der Götter, neue Effekte für legendäre Items, Anpassungen diverser Bosskämpfe und Talismane sowie Verbesserungen an Sounds, Voiceovers, Stabilität, Benutzerinterface, Leistung und Übersetzung.

 

24. Juni 2017 I 22:33 I TA