MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

Ubisoft

Neues Studio in Stockholm eröffnet

Ubisoft hat ein neues Studio in Stockholm eröffnet. Es wird von Patrick Bach geleitet, der zuvor 15 Jahre Geschäftsführer des EA DICE-Studios in Stockholm war. Die Teams von Ubisoft Stockholm werden mit Massive Entertainment, einem Ubisoft-Studio in Malmö, gemeinsam an der Entwicklung von AAA-Titeln arbeiten, einschließlich dem kürzlich angekündigten Avatar-Spiel.

Ubisoft Stockholm beginnt unverzüglich mit der Rekrutierung des Teams, welches innerhalb der nächsten zwei Jahre 100 Mitglieder zählen soll.

Patrick Bach, Studio Manager Ubisoft Stockholm:

„Ich freue mich riesig, der Ubisoft-Familie beizutreten, wo ich das Gefühl habe, meine Erfahrung in der Videospielindustrie auf neue und andere Art und Weise anwenden zu können. Mein Ziel bestand immer darin, die bestmöglichen Erlebnisse für die Spieler zu kreieren. Als ich mit Ubisoft über das sprach, worauf wir am meisten Wert legen, war klar, dass wir dieselbe Leidenschaft teilen: die Kreativität der Teams mit diesem Ziel im Kopf zu fördern.“

Das neue Studio in Stockholm wird sich Ubisofts Ansatz anschließen, in dem Ubisoft-Studios weltweit gemeinsam an der Entwicklung von AAA-Titeln arbeiten, wobei jedes Studio aufgrund seiner jeweiligen Fachgebiete unterschiedliche Beiträge leistet. Schweden ist auch die Heimat von Massive Entertainment in Malmö, welches 2008 von Ubisoft erworben wurde und in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

Seitdem entwickelte es sich zu einem der größten Entwicklerstudios in Schweden und wird innerhalb der nächsten zwei Jahre mit der Rekrutierung für 200 neue Positionen weiter wachsen. Diese beiden schwedischen Studios werden besonders eng zusammenarbeiten.

Für beide Studios werden Mitarbeiter gesucht – schaut HIER für Ubisoft Stockholm und HIER für Massive Entertainment vorbei.

10. August 2017 I 21:43 I TA