MEEP auf Twitter MEEP RSS-Feed

No Man's Sky

Neues Update „Atlas Rises“ angekündigt

Vor etwa einem Jahr hat Hello Games das sehnlichst erwartete NO MAN’S SKY veröffentlicht, dass die hohen Erwartungen nicht erfüllen konnte. Seit geraumer Zeit ist es um die Action-Adventure-Rollenspiel-Mixtur ruhiger geworden.

Sean Murry – der Kopf von Entwickler Hello Games – hat sich allerdings kürzlich zu Wort gemeldet. Schon sehr bald soll ein neues Update veröffentlicht werden, das auf den Namen „Atlas Rises“ hört. Enthalten sein werden neu ins Spiel eingebrachte Portale, mit denen Spieler schnell zwischen Planeten reisen können, neue Storyinhalte und – last but not least – endlich den lang ersehnten Multiplayer. So werden sich Spieler bald doch in den (fast) endlosen Weiten des prozeduralen Alles von NO MAN’S SKY über den Weg laufen können:

„Es ist ein Jahr her, seit No Man’s Sky veröffentlicht wurde und es war ein spannendes, intensives und emotionales Jahr für uns bei Hello Games. Wir sind ruhig gewesen, aber wir haben aufmerksam zugehört.

Wir haben in diesem Jahr hart gearbeitet, um kostenlose Updates für das Spiel zu kreieren, das unserem Team so sehr am Herzen liegt.

Update 1.3 wird diese Woche erscheinen und steht allen No Man’s Sky-Spielern kostenlos zur Verfügung. Wir nennen es Atlas Rises. Es konzentriert sich auf die Verbesserung der zentralen Geschichte von No Man’s Sky und fügt die […] Schnellreise zwischen Standorten mit Portalen hinzu. Patch-Notizen werden kurz vor dem Update bereitgestellt.“

Bild 1 von 3

12. August 2017 I 21:53 I TA